Fotos | Über den Kalkstein des Steltenbergs

Frühjahrswanderung im Raum Hohenlimburg und Letmathe

Unsere Wanderung war auf ca. 3 Stunden ausgelegt. Aufgrund der vergangenen Stürme haben wir jedoch die Waldwege weitestgehend ausgelassen. Getroffen haben wir uns an der Weltkugel in Elsey und gingen von dort aus über das Möller-Denkmal an der Kleingartenanlage “Auf der Heide” entlang in Richtung Steinbruch.

Dort angekommen stellten uns Dr. Matthias Lange und Dr. Christian Lange den Steinbruch der Hohenlimburger Kalkwerke vor. Auch an dieser Stelle noch einmal vielen Dank für die interessanten und ausführlichen Informationen über die aktuellen und auch historischen Abläufe des Betriebes, die sehr freundlich und sympathisch vorgetragen wurden.