18.04.2020 | 60 Jahre Viermarkenbaum

Tafel am Gemarkungspunkt „Viermarkenbaum'“. Foto: Winfried Turner, Februar 2020

Vor 60 Jahren wurde am Schnittpunkt von Hohenlimburg, Letmathe, Ergste und Berchum am Schälk ein Baum gepflanzt und ein Gedenkstein gesetzt. Gemeinsam mit den benachbarten Heimatvereinen wollen wir uns dort treffen und zurückblicken.

Wanderung Richtung Humpfertturm über den Schälk zum Viermarkenbaum (ca. 4,6 km). Nach einer kleinen Gedenkveranstaltung geht es gemeinsam zum Mittagessen in das Restaurant Rübezahl-Baude, Im Stübbeken 36 in Letmathe (ca. 2,1 km).

Wer mag, kann sich auch gern bei eigener Anreise nur zum gemeinsamen Mittagessen anmelden.

Rückweg bis zum Parkplatz ca. 3,0 km.

Treffpunkt: 10:00 Uhr | Parkplatz Kirchenbergstadion, Berliner Allee 54, Elsey

Anmeldungen bitte bis zum 08.04.2020

Telefon: 02334 43251 Elke Pajak
Telefon: 02334 59931 Sabine Turner
E-Mail: anmeldung(ät)heimatverein-hohenlimburg.de

Online: Gern können Sie auch dieses Formular zur verschlüsselten und sicheren Übertragung nutzen. Ihre Daten werden nur zu diesem Zweck verwendet und nach der Veranstaltung wieder gelöscht.