23.11.2019 | Kaffee, Kuchen, Kurzgeschichten

Felicity Whitmore. Foto: Melanie Grande

Indra Janorschke, geboren 1977 in Herdecke, hat unter dem Pseudonym Felicity Whitmore ihren ersten Roman „Der Klang der verborgenen Räume“ verfasst, der im November 2017 bei dtv erschienen ist.

Ihr neues Buch „Die vergessenen Stimmen von Castle House“ wird am 25.10.2019 bei dtv erscheinen und handelt von drei starken Frauen.

“ …Dione lebt heute, sie ist ein gefeierter Weltstar und bemerkt mit 27 Jahren, dass sie kein eigenes Leben hat. Als sie erfährt, dass ihre Vergangenheit eine große Lüge ist, macht sie sich auf die Suche nach ihrer eigentlichen Familie und stößt auf ihre Ahnin Katherine, die 1866 lebte und von der Dione ihr künstlerisches Talent geerbt hat. Zudem findet sie das Erbe ihrer Ururgroßmutter Hatty, die 1909 ein schreckliches Geheimnis aufdeckte…“ Mit diesen Worten stellt Felicity Whitmore ihren neuen Roman auf ihrer Homepage vor.

Foto und Cover: Indra Janorschke

Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Vorlese-Nachmittag.

Ort: Gemeindehaus der Reformierten Kirche, Freiheitstraße 37 in Hohenlimburg.

Anmeldung bitte bis zum 17. November 2019

Telefon: +49 (0) 2334 43251 Elke Pajak
Telefon: +49 (0) 2334 59931 Sabine Turner
E-Mail: anmeldung(ät)heimatverein-hohenlimburg.de

Online: Gern können Sie auch dieses Formular zur verschlüsselten und sicheren Übertragung nutzen. Ihre Daten werden nur zu diesem Zweck verwendet und nach der Veranstaltung wieder gelöscht.